Kreismeisterin Kathi Remy

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMG_3635-1024x683.jpg

Bei den Jugend-Kreismeisterschaften, die in der vergangenen Woche auf der Anlage des Hertener TC stattfanden, hatte Katharina „Kathi“ Remy ein Heimspiel. In einer großen Fünfer-Gruppe musste sie gleich viermal auf den Platz und verließ den Court in allen Begegnungen als Siegerin.

Den Auftakt machte sie gegen Leni Kremer (TC Buer Schwarz-Weiß-Grün). Nach einem recht offenen ersten Satz verlief das Spiel zunehmend glatt – 6:4/6:0. Spannend verlief die zweite Begegnung gegen Nele Steinberg (TC Weitmar 09), die erst im Match-Tie-Break entschieden werden konnte: 6:3/4:6/10:4.

Somit waren Kathis Chancen auf den Titel größer geworden, doch standen noch zwei Spiele auf dem Programm. Ihre dritte Partie gegen Marie Striebeck (TC Weitmar 09) gewann Kathi ungefährdet mit 6:0/6:1 und auch das nominelle Endspiel gegen die Turnierzweite Lara Hoffterheide (TC Grün-Weiß Westerholt) konnte Kathi klar mit 6:1/6:1 für sich entscheiden.

Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn der Kreismeisterschaft, Kathi!

Kommentare sind geschlossen.